Plätzli gsuecht...

In Kooperation mit dem Tierschutzbund Basel

Brownie

Brownie

  • Jahrgang: ca. 2019
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Rasse: Mischling

Als uns Brownie übergeben wurde hiess es, dass er und ein anderer Hund namens Rocco, vor eineinhalb Jahren bloss von der Familie gesittet werden sollten. Die Hunde seien jedoch nie wieder abgeholt worden. Die Familie zieht um und die Hunde können nicht mit. Später stellte sich heraus, dass die beiden, wenn sie im Haus waren, die Zeit an einer Kette angebunden verbracht hatten. Zwischenzeitlich hatte Brownie einen Platz gefunden. Leider stellte sich jedoch heraus, dass er sich überhaupt nicht mit Katzen versteht. Brownie hat einen lieben Charakter, ist aber aufgrund seiner Erfahrungen in seinem Verhalten noch unsicher. Deshalb braucht er hundeerfahrene Menschen, die ihm Geduld und Verständnis entgegen bringen, ihm Sicherheit geben und weiter mit ihm daran arbeiten, dass er selbstbewusster wird. Sobald er Vertrauen gefasst hat, ist er sehr anhänglich und orientiert sich an seinen Menschen. Ein selbstsicherer und freundlicher Zweithund wäre denkbar, Katzen sind ein Tabu.